Wir über uns:
Nordic Walking Reisen:
Zillertal
Tannheimer Tal
Finnland
Frankreich
Termine:
NW was ist das?
Gesundheitsaspekte:
Technik und Tipps:
Was brauche ich?
Kontakt / Impressum:
Gästebuch
Links / sonstiges:



Unser Unternehmen erfüllt die Bonitätskriterien der R+V Versicherungen, über die wir unsere Kundenzahlungen gemäß der gesetzlichen Bestimmungen (§ 651k des BGB) absichern lassen. Dies belegt der Reisesicherungsschein, den Sie mit Ihren Buchungsunterlagen erhalten. Bedenken Sie, jeder Veranstalter der Ihnen eine Reise anbietet ist gesetzlich verpflichtet Ihre Gelder abzusichern.

1. Alle Angebote nach Österreich wurden von mir ausgewählt und
    organisiert. Bei diesen Angeboten werde ich Sie persönlich als Reiseleitung vor
    Ort begrüßen und während den Touren begleiten. 

    Mir ist die Region seit nunmehr über 17 Jahren bestens bekannt, so dass ich Ihnen
    einen reibungslosen Ablauf garantieren kann. Ich konnte während dieser Zeit sehr
    viel Erfahrung sammeln und hoffe ich habe für Sie die schönsten Routen heraus
    gesucht.

    Auf den nächsten Seiten finden Sie die kompletten Reisebeschreibungen auch als PDF-Dateien zum Downloaden incl. Anmeldeformulare und Geschäftsbedingungen.

Alle Touren sind so ausgewählt, dass wir ca. nach der Hälfte unserer Tagesetappe eine bewirtschaftete Hütte anlaufen und eine ausgiebige Rast zur Stärkung einlegen.
    Was geschieht nach Ihrer Anmeldung?                                    
Nach Ihrer verbindlichen Anmeldung erhalten Sie von mir eine Buchungs-bestätigung, einen Häuserprospekt vom jeweiligen Hotel, eine genaue Anfahrts-skizze zum Hotel sowie weitere Tipps zur Reise. Mit Erhalt der Buchungs-bestätigung  werden 10% des Reisepreises fällig, die Restzahlung ist spätestens 4 Wochen vor Reiseantritt zu begleichen.


_______________________________________________________________________

2. Bei den Angeboten nach Finnland oder Frankreich trete ich lediglich als Vermittler 
    zwischen Ihnen und meinem Reisepartner auf und übernehme keinerlei Haftung für 
    die Reisedurchführung.

    Eventuelle Rechtsansprüche sind in diesem Fall ausschließlich an den Veranstalter
    zu richten.