Wir über uns:
Nordic Walking Reisen:
Zillertal
Tannheimer Tal
Finnland
Frankreich
Termine:
NW was ist das?
Gesundheitsaspekte:
Technik und Tipps:
Was brauche ich?
Kontakt / Impressum:
Gästebuch
Links / sonstiges:

Nordic Walking und Nordic Trekking Reisen nach Oberstdorf im Goldenen-Herbst
Verbringen Sie Ihre Ferien / Urlaub aktiv im schönen Allgäu.

Blick auf OberstdorfMitten im Herzen der Allgäuer Hochalpen liegt Oberstdorf auf einer Höhe von 815 m in einem weiten behaglichen Talkessel. Über 200 km speziell angelegte Spazier- und Wanderwege, beschauliche Weiler und kleine Ortschaften, quirlende Flüsse, herabstürzende Wasserfälle und blumige Wiesen mit liebenswerten Kapellen warten darauf in Ihrem Nordic Walking Urlaub von Ihnen entdeckt zu werden. Als heilklimatischer Kneippkurort sowie international anerkannter Erholungsort zeichnet sich Oberstdorf durch drei Höhenstufen mit schonendem Klima im Tal, Wechselklima bis 1.200 m und dem Reizklima auf den alpinen Gipfeln aus. Endecken Sie bei unseren geführten Nordic Walking Touren die faszinierende Natur rund um Oberstdorf.


3* Waldhotel am Christlessee Buchungs-Nr.:  1110

 Anreise:    28.09.2011 
 Rückreise: 02.10.2011

 Preis im DZ:   345.- €

 EZ-Zuschlag:  108.- €

Anmeldung bis: 30.04.2011

Alle Kosten sind bereits im Reisepreis enthalten.


Im Preis enthalten:
- 4 x Übernachtung im 3*
  Waldhotel am
  Christlessee
- 4 x Halbpension
- geführte NW-Touren
- Reiseleitung
- Kurtaxe,
- Parkplatz in der Tief-
  garage des Hotels
- Parkplatzgebühren
- Bergfahrt mit der Gondel
  auf das Fellhorn
- Reisesicherungsschein

Ausstattung des Hotels:
Wintergarten, Kegelbahn, Lesezimmer, Loretto-Stübchen, Hallenbad (29°C), Sauna, Solarium, Tischtennisraum, Gymnastikraum, Kapelle, kleine Boutique, Friseur, Skikeller, Tiefgarage

Teilnehmerzahl:
ab 8 Personen bis max. 12 Personen, vorbehaltlich Verfügbarkeit.
Routenänderungen auf Grund von unterschiedlichen Leistungsprofilen der Teilnehmer bzw. widriger Wetterverhältnisse vorbehalten.

Körperliche Voraussetzungen:
Im Vordergrund steht die Bewegung in freier Natur, dem Naturerlebnis und der Spaß in der Gruppe
(Wir laufen nicht unter dem Motto: „Schneller - Höher - Weiter“)
Die reine Gehzeit beträgt je nach Länge und Höhenprofil zwischen 4 und 5½ Std.
Alle Touren sind auch für Anfänger mit ein wenig Kondition geeignet.
Auf Teilnehmer mit Technikfehlern wird bei den Touren individuell eingegangen.

Alle Touren sind so ausgewählt, dass wir ca. nach der Hälfte unserer Tagesetappe eine bewirtschaftete Hütte anlaufen und eine ausgiebige Rast zur Stärkung einlegen. 



          Hier finden Sie den NW-Gesamtkatalog 2011 ==>